Schrift ändern:
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Landesjugendlager 2012 / Schneeberg

Erlebnisbericht zum Landesjugendlager in Schneeberg 2012

 

Bildergalerie

 

 

Vom 14. bis 16. September 2012 fand unser Landesjugendlager im schönen Schneeberg in Sachsen statt. Nachdem sich die Teilnehmer der ASJ-Gruppe Erfurt am Freitag gegen 14.00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz gesammelt hatten, ging es alsbald unter der Leitung von Charlotte Dill und Philipp Burger mit acht ASJ´lern mit dem Zug Richtung Sachsen los.

 

Wir fuhren bis Zwickau und bestiegen einen weiteren Zug nach Aue im Erzgebirge. Danach ging unsere Reise mit dem Auto weiter, denn wir wurden von unseren Gastgebern am Bahnhof abgeholt und erreichten schließlich unser Ziel. 

 

Als Unterkunft und Austragungsort diente uns eine Jugendherberge in der wir gleich Quartier bezogen. Nach dem Auspacken und allgemeiner Orientierung nahmen wir unser Abendbrot ein und ließen den Abend ruhig ausklingen.

Am nächsten Tag nach dem Frühstück bereiteten wir gemeinsam mit den anderen Gruppen des ASJ-Schneeberg und der Freiwilligen Feuerwehr Gera Salate vor und lernten uns bei verschiedenen Spielen kennen. Am Nachmittag führten wir eine große Schatzsuche durch, die uns durch die schöne, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Landschaft führte.

Nach dieser Anstrengung hatten wir uns eine große Stärkung verdient. Wir machten es uns bei einem Lagerfeuer gemütlich und erlebten bei Gegrilltem und Stockbrot einen schönen geselligen Abend.

Am Sonntagmorgen packten wir unsere Sachen und schließlich traten wir unsere Heimreise, nach der Verabschiedung von den anderen, am Nachmittag an. Die Rückreise verlief ohne Zwischenfälle und wir kamen gegen 17.00 Uhr in Erfurt an.

 

Das Landesjugendlager in Schneeberg bot uns eine schöne Gelegenheit andere Gruppen in einer tollen Umgebung kennenzulernen und gemeinsame Aktivitäten durchzuführen.

 

 

Leon, ASJ Erfurt